universal - taogermany - stiftung

Groß-Meister Mantak Chia wurde 1944 in Thailand als Sohn chinesischer Eltern geboren. Bereits im Alter von 6 Jahren begann bei buddhistischen Mönchen sein Unterricht in Meditation. Seine offizielle Ausbildung erhielt er in Hongkong, wo er von verschiedenen Meistern in Tai Chi Chuan, Kundalini Yoga und Aikido eingeführt wurde. Später reiste er durch ganz Südostasien und lernte von taoistischen und buddhistischen Lehrern geheime Shaolin-Techniken sowie den Umgang mit der inneren Kraft.

Sein Hauptlehrer war jedoch der Taoistische Meister Yi Eng, welcher ihn auch berechtigte, die Taoistische Energielehre zu unterrichten.

Er ist der Begründer des Universal Healing Tao© Systems. Geheimes uraltes Wissen wurde durch ihn erstmals dem Westen zugänglich gemacht. Über tausend von ihm ausgebildete Lehrer unterrichten heute weltweit Universal Healing Tao©. Nach zwanzig Jahren im Westen lebt Mantak Chia seit 1994 wieder in Thailand und hat dort ein einzigartiges Seminar- und Gesundheits-Zentrum erschaffen, den „Tao Garden“ nahe Chiang Mai. Auf dem 80.000 m² großen Gelände werden auf qualitativ hohem Niveau die vielfältigen Aspekte des Tao umgesetzt. Gesunde Ernährung nach der chinesischen 5-Elemente Lehre ist Vorraussetzung und wird durch nach biologischen Gesichtspunkten selbst angebaute Nahrung erreicht. Die begleitende Entschlackung von Körper und Seele wird durch vielfältige Körperübungen und spezielle Massagetechniken verstärkt. Die Tao Garden Clinic stellt mit chinesischen Ärzten und vielfältigen Methoden der Entschlackung und Rekonvaleszens den medizinischen Teil dieses wunderbaren Ortes zur Verfügung.

Seine Lehre ist inzwischen weltweit bekannt und findet immer mehr Anhänger.

Bereits seit 1985 unterrichtet der Tao-Meister regelmäßig in Deutschland und gehört zu den erfolgreichsten Lehrern. Die von ihm veröffentlichen 223 Bücher und Schriften wurden weltweit bei über 50 Verlagen herausgebracht.

Im Juni 1990 wurde Groß-Meister Mantak Chia vom International Congress of Chinese Medicine and Qi Gong als Qi Gong Meister des Jahres geehrt.

Ab 1994 verließ Mantak Chia die USA und kehte in seine Heimat Thailand zurück. Er gündete sein Ausbildungszentrum, den Tao Garden und das Universal Healing Tao Center 20 km nördlich von Chiang Mai.

Im Dezember 2000 war das Tao Garden Health Resort and Universal Tao Training Center  mit verschiedenen Meditation Hallen, zwei offenen Tai Chi Pavillions, geschlossenen Trainingsräumen für Tai Chi, Tao Yin and Chi Nei Tsang, ein großer Pool, das Pakua Integrative Medical Clinic Center, ein Gym mit Laufbändern und Trainingsgeräten und acht Spielfelder für Basketball, Tennis, Handball, Tischtennis usw. fertiggestellt.

Im February 2002 begann Groß-Meister Chia  die höheren Praktiken des Unsterblichkeits Tao im  Tao Garden zu unterrichten. Erstmals nutzte er dazu ein Darkroom Retreat, indem er ein ganzes Gebäude so umbaute, dass gößere Gruppen sich für mehrere Wochen in völliger Dunkelheit zurückziehen konnten. Seitdem besteht die Möglichkeit für Interressierte und UHT Lehrer in den jählich stattfindenden Darkroom Retreats  dieses einmalige Bewußtseinslabor zu nutzen.

Im September 2003 eröffnete Groß-Meister Chia  das Tao Garden Holistic Medical Spa. Hier werden östliche und westliche Methoden mit Traditional Thai Massage, indischern Aveda Therapien und chinesischer Chi Nei Tsang Massage synergetisch angeboten. Der Spa wird von speziell trainierten Ärzten geleitet, Therapistinnen mit medizinischer Ausbildung bieten Darmreinigungen (Hydro Colonic Therapy) an, sowie Stammzellen Therapien und Methoden der Krebsbehandlung.

Ab März 2004 wird im Tao Garden  das umfassende, holistische Körper-Geist-Seele-Synergytraining  (Complete Holistic Mind, Body and Spirit Training) angeboten.

Im Juli 2009 eröffnete  Groß-Meister Chia  das neu errichtete Five Star Eight Forces Detox Spa mit Saunas, Therapy Color Heated Pool, Jacuzzi, and Innere Massage Anwendungen. Als Ergänzungen wurden Rohkost-, Fastenprogramme angeboten  und eine Naturrkost Fruchtsaft-Bar eröffnet.

Im September 2010 feierten über 100 UHT Instructors aus der ganzen Welt mit zahlreichen Gäste das 30-jährige Jübiläum von Groß-Meister Chia’s Universal Healing Tao© System mit einem Tao Kongress im Tao Garden.

Auf dem 14. Weltkongress für Qigong und TCM im Mai in Toronto, Canada, wurde Mantak Chia zum wiederholten Mal zum Qigong Meister des Jahres 2012 gewählt.

Im April 2012 wurde die 'Universal Healing Tao Foundation' und das 'Council of Nine'  in Berlin gegründet.